Minecraft-Wettbewerb
für Perleberg und Wittenberge

Du bist Schülerin oder Schüler und spielst gern Minecraft?
Warum nicht mal was Kreatives für deine Stadt bauen?
Wir belohnen die besten Ideen, die in Minecraft für Perleberg und Wittenberge verwirklicht wurden.

Zeitraum: 09. April bis 20. Mai 2024

Preise: Die besten drei Entwürfe für Perleberg und die besten drei Entwürfe für Wittenberge erhalten jeweils einen Gutschein von Expert im Wert von:
1. Platz: 100 €
2. Platz: 75 €
3. Platz: 50 €

So geht’s: Lade dir die Minecraft-Welt deiner Stadt herunter. Du findest zur groben Orientierung einige Gebäude eingefügt.

Datei Wittenberge

Datei Perleberg

Anleitung: Gehe im Hauptmenü auf Optionen, dann „Resources Pack“, dann „Open Pack Folder“, dann gehe auf den Unterordner „.minecraft“ oben in der Navigationsleiste des Verzeichnisses und anschließend in den Ordner „saves“. Hier muss nun der Ordner Wittenberge oder Perleberg abgelegt werden und die Welt erscheint im Auswahlmenü.

Deine Aufgabe: Baue Neues und gestalte die Stadt oder einen Ort darin so, wie es dir gefällt, z. B. ein Treffpunkt für Freunde, eine Einkaufsmöglichkeit, ein ungewöhnliches Fortbewegungsmittel… Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Ergebnisse: Um die Daten sicher und verlustfrei an uns zu senden, nutze bitte ein File Sharing-Dienst wie WeTransfer oder Sprend.
Schicke deine Datei per E-Mail an carola.thomsen@tgz-prignitz.de und nutze den Textvorschlag, den du ergänzt:

Betreff 
Beitrag zum Minecraft-Wettbewerb
Nachricht
Name: (Dein Name)
Alter: (Dein Alter)
Wohnort: (Dein Wohnort)
Bearbeitete Stadt: (Welche Stadt hast du optimiert?)
Wie können wir dich kontaktieren? (Deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse)
Anmerkungen: (Anmerkungen zu deiner Idee, wenn du uns dazu noch etwas mitteilen möchtest.)

Wie geht es weiter? Eine Jury von drei Personen wird die Gewinner auswählen. Es geht um Originalität der Idee, Kreativität und Aufwand der Umsetzung in Minecraft.
Die Siegerehrung findet am 31.05. auf der Abschlussveranstaltung von „Wir machen Prignitz“ statt. Genaueres wird noch bekannt gegeben.

Fragen? Melde dich gerne bei uns via Instagram (@tgz_prignitz), E-Mail (carola.thomsen@tgz-prignitz.de) oder unter der Nummer 03877 984 126.