Bürgermärkte Perleberg

Unsere Bürgermärkte bestehen aus:

Flohmarkt – Gebrauchtes aus dem Haushalt, Kleidung, Spielzeug, Trödel
Repair Café – Hilfe zur Selbsthilfe; Reparatur von Fahrrädern und/oder Elektrogeräten
Upcycling – Wir stellen Ideen vor, wie man Altes vor der Mülltonne rettet – zum Mitmachen
Basteln – zum Mitmachen für Kinder

Rückblicke

Mit den bisherigen Bürgermärkten wurden bereits vier Orte der Innenstadt sichtbar gemacht.
Hier einige Rückblicke:

Speicher am Schuhmarkt – 09. Dezember 2023

Ort des Geschehens war dieses Mal der Speicher am Schuhmarkt, welcher die gesamte Adventszeit für eine Vielzahl an Veranstaltungen genutzt wurde. Neben den weihnachtlichen Flohmarktständen gab es auch dieses mal wieder Upcycling und ein Bastelangebot für Kinder. Eine Schneiderin sorgte dafür, dass kaputte Lieblingskleidungsstücke auch in Zukunft weiter getragen werden können und Kinder bastelten Weihnachtsbaumanhänger.

St.-Nicolai-Kirchplatz – 19. August 2023

Der Ort des Bürgermarktes am 19.08.2023 sorgte zunächst einmal für etwas Verwirrung: der St.-Nicolai-Kirchplatz. In Perleberg gibt es nämlich nur noch eine Kirche und die steht am Großen Markt. Auf dem Platz mit dem Namen St.-Nicolai-Kirchplatz dagegen steht schon seit einem Brand vor 250 Jahren kein Gotteshaus mehr. Einige Bürgermarktbesucher fanden sich somit zunächst auf dem 350 m entfernten Großen Markt mit der St. Jacobi-Kirche ein.

Und damit konnte das Perleberger Bürgerteam unbeabsichtigt bereits eines ihrer Ziele erreichen: das Bekanntmachen unbeachteter, aber sehenswerter Orte in der Innenstadt.

Wer den Weg zum ältesten Stadtbereich Perlebergs fand, konnte an den Flohmarktständen stöbern oder sein defektes Elektrogerät beim Repair-Café mit fachlicher Unterstützung selber reparieren. Beim Bau und der Gestaltung von Nistkästen für den Hagen war ebenfalls Unterstützung gefordert. Zusätzlich gab es einen Upcycling-Stand, an dem aus Altem Neues entstand.

Schulhof des Gottfried-Arnold-Gymnasiums – 22. April 2023

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete das Bürgerteam Perleberg den ersten Bürgerflohmarkt.
An 25 Ständen warteten nützliche und schöne Dinge darauf, für ein zweites Leben entdeckt zu
werden. An der Stepenitz konnten die Besucher Bratwurst, Kaffee und Kuchen genießen. Den Kuchen
haben Schüler des Gymnasiums verkauft.

Repair-Café: Mit fachlicher Unterstützung wurden Fahrräder repariert und auf Vordermann gebracht.

Upcycling: Aus alt mach neu – Kinder erhielten Anregungen, aus Gebrauchtem etwas Kreatives zu basteln.

Alte Tischlerei – 10. Dezember 2022

Ein Weihnachtsflohmarkt in einer ehemaligen Tischlerei in der Krummen Straße machte den Auftakt.
An den Ständen wurden schöne Dinge angeboten, die sich als Weihnachtsgeschenke eigneten. Wem kalt war,
konnte sich bei einem Glas Glühwein oder einer Tasse Kaffee aufwärmen und selbstgebackenen Kuchen genießen.

Das Bürgerteam Perleberg stellt sich vor